PROFINET Modul für COMbricks

Karlsruhe, den 01.10.2012: PROCENTEC stellt das neue PROFINET Modul für die COMbricks vor – das erste Modul, das bei PROFINET den Datenaustausch über die Netzwerkgrenzen erlaubt. Man kann darüber zum Beispiel die Datenübertragung zwischen verschiedenen SPS Mastern, die miteinander über PROFINET kommunizieren, bewerkstelligen. Natürlich bietet auch dieses Modul alle Vorteile des COMbricks Systems, wie z.B. den gemeinsamen Betrieb mit PROFIBUS Modulen.

PROFINET Modul für COMbricks

Zudem ermöglicht das Modul mehrere Querverbindungen zwischen anderen PROFINET Modulen. Der Nutzer kann damit gleichzeitig auch E/A Module ansteuern, die von einer SPS überwacht werden und im Datenaustausch mit dem PROFINET Modul stehen.

Das PROFINET Modul arbeitet auf die gleiche Weise wie reguläre DP/DP und PN/DP Koppler. Die Konfigurationen der GSD Datei definieren den Datenaustausch zwischen den Modulen. Das COMbricks System hat den Vorteil, dass hier 10 PROFINET Module über Querverbindungen Informationen austauschen können.

Mehr Informationen unter:
http://www.procentec.de/combricks/profinet-modul.php


Bild zur Pressemitteilung in hoher Druckauflösung


Kontaktadresse:
PROCENTEC GmbH
Benzstraße 15
D-76185 Karlsruhe
Germany
Tel.: +49-721-831663-0
Fax: +49-721-831663-29
Email: info@procentec.de
Internet: www.procentec.de