Ihr Spezialist für PROFIBUS- und PROFINET-Systeme!

Ihre Profibus- und Profinet-Spezialisten

Frequently Asked Questions (FAQ) - PROFINET

Unser technischer Support hilft Ihnen gerne bei Problemen mit Ihrer PROFIBUS oder PROFINET Installation unter:
0721 - 831663 20

 

 

Wählen Sie die Kategorie Ihrer Frage zum Thema PROFINET.

Diese Seite enthält die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema PROFIBUS, die unsere Experten für Sie beantwortet haben.

Weitere FAQ gibt es zu den Themen:

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie dazu eine E-Mail an , nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter: 0721-831663-0.

Nutzen Sie das Know-how unserer Experten noch effizienter und lassen Sie sich persönlich schwierige Sachverhalte erklären - sowohl in der Theorie als auch in der Praxis. Melden Sie sich heute noch zu einer unserer Schulungen an und werden Sie selbst Profibus-Spezialist.

 

nach oben

Allgemeines

Lohnt es sich, Switches für PROFINET zu kaufen, die LLDP unterstützen?

Wenn Sie die finanziellen Ressourcen haben, um ein LLDP Switch (PROFINET Klasse B) zu kaufen, empfehlen wir Ihnen dies zu tun. Es kommen immer mehr Werkzeuge und Geräte auf den Markt, die mit diesem Protokoll arbeiten können. Deshalb wirkt sich diese Anschaffung günstig auf ihr Asset Management bzw. ihre Wartungsarbeiten aus.

 

Kann ich ERTEC ASIC als Standard Ethernet Controller benutzen?

Ja. Der ERTEC 200/400 kann als Standard Ethernet Controller mit bis zu 4 Ports benutzt werden.

 

Ich kann in Wireshark keinen VLAN Tag in den PROFINET Telegrammen sehen. Was ist der Grund dafür?

Wahrscheinlich filtern die Ethernet Karte oder Ihr PC Treiber den VLAN-Tag heraus. Sie müssen Ihn über die Einstellungen in Windows aktivieren oder einige Zeilen in der Registry hinzufügen. Sie können bei uns ein Dokument anfordern, dass beschreibt, wie genau der Registry hinzugefügt werden muss.

Bei Verwendung vom ProfiTap werden VLAN Tags (Treiberbedingt) nur in Windows XP und Linux vollständig unterstützt.

 

Brauche ich immer noch einen Mirror Port auf einem Switch, wenn ich ein PROFINET Netzwerk mittels ProfiTap überwache?

Nein. ProfiTap muss zwischen der SPS (PN IO Controller) und dem ersten Switch platziert werden. So sparen sie einen Mirrorport und es besteht keine Gefahr, dass PC oder Laptop Daten ins Netzwerk senden. Aber Sie müssen das Kabel „unterbrechen“, um ProfiTap zu installieren und dies bedeutet automatisch eine temporäre Störung. Wir empfehlen, ProfiTap während der Verlegung der Kabel zu installieren und es immer in-the-loop laufen zu lassen.