Ihr Spezialist für PROFIBUS- und PROFINET-Systeme!

Ihre Profibus- und Profinet-Spezialisten

Frequently Asked Questions (FAQ) - ProfiTrace Family

Unser technischer Support hilft Ihnen gerne bei Problemen mit Ihrer PROFIBUS oder PROFINET Installation unter:
0721 - 831663 20

 

 

Wählen Sie die Kategorie Ihrer Frage zum Thema PROFIBUS.

Diese Seite enthält die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema ProfiTrace Family, die unsere Experten für Sie beantwortet haben.

Weitere FAQ gibt es zu den Themen:

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie dazu eine E-Mail an , nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter: 0721-831663-0.

Nutzen Sie das Know-how unserer Experten noch effizienter und lassen Sie sich persönlich schwierige Sachverhalte erklären - sowohl in der Theorie als auch in der Praxis. Zum Thema ProfiTrace bieten wir unsere spezielle ProfiTrace 2 Schulung an. Diese findet an ausgewählten Terminen kostenlos in Karlsruhe statt. Nutzen Sie diese Vorteile und werden Sie selbst ProfiTrace-Spezialist.

Für Einsteiger in die PROFIBUS Fehlersuche, hier ein hilfreiches PDF Dokument über die Software ProfiTrace 2:

 

nach oben

ProfiTrace 2 - Allgemeine Fragen

Kann ProfiCore Ultra den Bus überlasten, wenn das Gerät an eine laufende Installation angeschlossen wird?

Ja, Sie stellen im integrierten Master ProfiCaptain eine Baudrate ein und bringen den ProfiCaptain dann in den STOP Modus (es ist hierfür keine Lizenz erforderlich).
Der Master generiert dann FDL Status Telegramme und schickt diese auf den Bus. Reflexionen von Kurzschlüssen etc. sind dann im ebenfalls integrierten Oszilloskop ScopeWare sichtbar.

 

Kann ich eine PROFIBUS Installation überprüfen, ohne SPS und Stromversorgung der Slaves?

Bei der Konzeption und Herstellung des ProfiCore Ultra wird die neueste RS 485-Technologie angewandt (1/5 einer normalen Busbelastung). Das heißt, die durch den ProfiCore Ultra erzeugte Last an einem vollen Segment ist vernachlässigbar. Auch in Bezug auf Stichleitungen entsteht kein Problem, da die Verbindung mit dem PC über das USB-Kabel erfolgt (5 Meter): Der ProfiCore Ultra selbst kann sehr dicht am Netzwerk angeschlossen werden und der PC kann in einer gewissen Entfernung vom Abgriffpunkt platziert werden.

 

Ich bin auf der Suche nach einem Dokument, welches beschreibt was ein gutes und was ein schlechtes Signal ist?

Das ProfiTrace 2 Handbuch beinhaltet alle Arten von Beispielmessungen (Aderbruch, Kurzschluss, Stichleitungen, etc.) die Sie mit Ihrer Situation vergleichen können. Bitte laden Sie das Handbuch von unserer Webseite herunter.

 

Können Sie für die Erstellung einer PDF-Datei des Berichts eine Freeware zur PDF-Erzeugung empfehlen?

Für die Erstellung von PDF-Dateien können Sie das Freeware-Tool PDFill verwenden. Sie können dieses Tool von der folgenden Website herunterladen: www.pdfill.com

 

Wenn ich ProfiTrace zunächst ohne ScopeWare, Topologieerkennung, Balkendiagramm und OPC Server bestelle, kann ich diese Module dann später nachkaufen?

Ja, Sie können jederzeit Lizenzen für jede einzelne Software-Option erwerben.

 

Kann ich vom Proficore Ultra ein Trigger-Signal für ein externes Oszilloskop liefern lassen?

Ja, der ProfiCore Ultra bietet Ihnen die zusätzliche Möglichkeit, ein externes Oszilloskop anzuschließen. Wir empfehlen jedoch die Verwendung der ScopeWare, die elektrische Messungen erheblich vereinfacht.

 

In manchen Fällen kann ProfiTrace die Baudrate nicht ermitteln. Wenn ich auf manuellen Betrieb umschalte, funktioniert die Erkennung. Wie lässt sich dieses Problem lösen?

In manchen Fällen kann die Kombination von PC, ProfiCore und PROFIBUS der Software die Erkennung der Baudrate erschweren. Dafür ist eine bestimmte Zeitbeschränkung verantwortlich. Der Wert für diese Zeitbeschränkung lässt sich einstellen in: Einstellungen->Grundeinstellungen->Allgemein. Hier finden Sie das Feld Timeout für die Erkennung der Baudrate. Wenn Sie hier einen höheren Wert einstellen, wird dadurch das Problem in den meisten Fällen beseitigt.

 

Was passiert, wenn ich die Terminierung am Tapconnector (dem kurzen Verbindungskabel vom ProfiCore zum PROFIBUS) einschalte?

Dann haben Sie 3 Terminierungen in dem Segment und das könnte zu Datenkommunikationsproblemen führen. Der Grund, dass wir diese Terminierung an dem Tapconnector haben, ist der, dass falls Sie keine Terminierung haben oder Sie mit der Verkabelung herumexperimentieren, Sie eine Alternative haben. Auch falls Sie den ProfiCaptain Master als einzigen Master benutzen, können Sie den ProfiCore ULTRA am Anfang des Kabels benutzen und den Tapconnector umdrehen, so dass Sie dann eine bestromte Terminierung am ProfiCore haben.

 

nach oben

ProfiTrace 2 - Installation, Betriebssysteme und Schnittstellen-Hardware

Der Topologiescan (Topologieerkennung) hängt sich auf bei meinem Windows 7 System. Was kann ich tun?

Wählen Sie "Windows XP" in den Kompabilitätseinstellungen von ProfiTrace. Sie können diese Einstellung in den Eigenschaften der .exe-Datei vornehmen.

 

Kann ich ProfiTrace 2 auf einem Windows7 System benutzen?

Ja, ab Version 2.4 stehen Treiber für Windows 7 Systeme zur Verfügung.

 

Kann ich ProfiTrace 2 parallel zu ProfiTrace 1 installieren?

Ja, das Programm verwendet ein anderes Installationsverzeichnis und die Treiber sind verschieden. Sie können sogar beide Anwendungen gleichzeitig verwenden.

 

Kann ich ProfiTrace 2 auf einem Windows 2000-System einsetzen?

Dies ist von zwei Faktoren abhängig: erstens von der Systemleistung, und zweitens muss das System mit USB 2.0-Hochgeschwindigkeitsanschlüssen ausgestattet sein.

 

Kann ich ProfiTrace 2 auf einem Windows Vista-System einsetzen?

Eventuell muss das Programm im Kompatibilitätsmodus für Windows XP gestartet werden. Sie können diese Einstellung in den Eigenschaften der .exe-Datei vornehmen.

 

Ich habe Schwierigkeiten bei der Installation der ProfiCore Ultra-Treiber mit ProfiTrace V2.1.1. Können Sie mir helfen?

Zum Zeitpunkt der Freigabe dieser Version stellten wir fest, dass die Sicherheitszertifikate der ProfiCore Ultra-Treiber abgelaufen waren. Daher erhält jeder Anwender, der ProfiTrace installiert, einen Hinweis, dass die Treiber nicht installiert wurden. Als Workaround für dieses Problem müssen Sie das PC-Systemdatum auf den 28. August 2008 oder noch weiter zurück setzen, dann ProfiTrace installieren und nach der Installation wieder das korrekte Datum einstellen.

 

nach oben

ProfiTrace 2 - ProfiCaptain

Wir verwenden Slaves ohne Schalter zur Einstellung der Netzwerkadresse. Können wir dies mit Hilfe von ProfiCaptain über den PROFIBUS durchführen?

Ja, ProfiCaptain unterstützt die Funktion SetSlaveAddress zur Festlegung der Netzwerkadresse von DP- und PA-Slaves.

 

Kann ich die GSD-Bitmaps in ein gemeinsames Verzeichnis kopieren, das ProfiCaptain einlesen kann?

Ja, die den GSD-Dateien zugeordneten Bitmaps müssen manuell in das Verzeichnis \gsd kopiert werden. Vergessen Sie nicht, anschließend den Katalog neu zu erzeugen.

 

Ich kann manche GSD-Dateien nicht importieren. Woran kann das liegen?

ProfiCaptain kann nur GSD-Dateien mit GSD Revision 3 und höher importieren. Revision 4 und 5 werden noch nicht unterstützt.

 

Wie kann ich eine GSD-Datei aus dem Katalog löschen?

Um eine GSD-Datei aus dem Katalog zu löschen, müssen Sie die betreffende Datei manuell aus dem GSD-Verzeichnis löschen und danach den Katalog neu aufbauen: Settings->Generate Catalog.

 

nach oben

ProfiTrace 2 - Topologieerkennung

Wie kann ich Teilnehmer von der Topologieerkennung ausnehmen?

In dem Netzwerk Manager können Sie Segmente erzeugen, indem Sie Repeater zu dem Netzwerk hinzufügen und die Geräte über die Segmente verteilen. Wählen Sie eines Ihrer Segmente (gegenwärtigen Messpunkt einstellen) und erzeugen Sie die Topologie. Sie werden nur die Geräte aus dem jeweiligen Segment sehen.

 

Funktioniert die Topologie-Erkennung über Repeater hinweg?

Nein, die Erkennung funktioniert nicht über Repeater hinweg. Sie können aber deutlich erkennen, welche Geräte sich hinter einem Repeater befinden, da die Kabellänge zwischen ihnen als 0 m angezeigt wird.

 

Kann die Topologie-Erkennung ein Netzwerkdiagramm des Profibus PA-Netzwerks erzeugen?

Derzeit ist dies nur für RS 485 (DP) möglich! Für PA wäre dies aufgrund der Anschlusskästen und Ex-Barrieren sehr schwierig.

 

nach oben

ProfiTrace 2 - Hardwareanforderungen

Der ProfiCore Ultra verfügt über eine RS 485-Schnittstelle für den DP-Bus. Ist die Analyse eines PA-Segments ebenfalls möglich?

Ja, wenn Sie den ProfiCore Ultra an einem PA-Bus einsetzen möchten, schließen Sie die PA Probe ULTRA an den ProfiCore Ultra an. Die PA Probe ULTRA wandelt die vom PA-Bus abgegriffenen Signale in Informationen um, die in den ProfiCore Ultra eingespeist werden.

 

Welche USB-Version wird unterstützt?

ProfiTrace 2 unterstützt High-Speed-USB 2.0.

 

Ich verfüge über eine CP5611-Karte. Kann ich ProfiTrace damit verwenden?

Nein, ProfiTrace arbeitet nur mit der ProfiCore-Hardware zusammen.

 

nach oben

ProfiTrace 2 - Live List

In der Live List werden nicht die Gerätenamen angezeigt, sondern nur die Adressen. Wie kann ich die Anzeige aktivieren?

Nur bei der Übertragung eines Diagnosetelegramms kann eine Identnummer abgefangen werden, die ProfiTrace dann mit einer GSD-Datei in Verbindung setzt, die den Gerätenamen enthält. Sie können mit ProfiCaptain ein Diagnosetelegramm erzeugen. Binden Sie das Netzwerk als zusätzlichen Master ein und führen Sie einen Network Scan durch (in den Class 2 Commands). Sie könnten natürlich auch das Gerät ausschalten oder seinen Stecker abziehen. Diese Vorgehensweise wird aber nicht empfohlen.

 

Weshalb blinken Slaves, die sich nicht im Data Exchange-Status befinden, in der Live List mit einem gelben Hintergrund?

Ihr Buszyklus ist langsamer als die Aktualisierungsfrequenz der Live List von ProfiTrace. Sie sollten ein längeres Aktualisierungsintervall wählen. Dies ist im Menü Einstellungen möglich: Grundeinstellungen->Live List Einstellungen->Station verloren annehmen nach:

 

Weshalb blinken manche Geräte in der Live List rot und grün?

Die blinkenden Geräte verfügen gleichzeitig über Master- und Slave-Funktionalität. Rot kennzeichnet einen Master, grün einen Slave im Data Exchange-Status. Es liegt keine Störung vor. Viele Anwender machen jedoch Fehler bei den Busparametern, da diese bei allen Master-Geräten identisch sein müssen.

 

nach oben

ProfiTrace 2 - PA Probe und Profibus PA

Ich benutze den PA Probe und wenn ich Telegramme aufzeichne, sehe ich „MBP End del.” in der Spalte "Hinweis". Was bedeutet das?

Das bedeutet, dass der PA Probe keinen korrekten MBP End Begrenzer erkennen konnte. Die MBP Start und End-Begrenzer sind Signaturen, die dazu benutzt werden den Beginn und das Ende eines Telegramms auf der physischen Ebene des MBP PA zu markieren. Dies geschieht zusätzlich zum Start Begrenzer der Standard PROFIBUS Nachricht.

 

Kann ich mit Hilfe des PA Probe die Adresse eines Gerätes ändern?

Der PA-Probe kann nur in PA Netzwerken eingesetzt werden. Also kann man ihn nicht dazu benutzen, die Adresse des Gerätes zu ändern. Wenn ihr Netzwerk über transparente Koppler oder Links verfügt, können Sie Ihren ProfiCore mit der DP-Seite Ihres Netzwerks verbinden und ProfiCaptain dazu verwenden, die Adresse zu ändern.

 

nach oben

ProfiTrace 2 - Produktvergleich

Bei anderen Tools, die mit PCMCIA- und PCI-Karten arbeiten, stoppt die Live List, wenn ich eine andere Funktion anwähle. Ist das bei ProfiTrace besser organisiert?

Ja, dank der Struktur von ProfiTrace 2 können alle Funktionen weiterlaufen. Sie können mehrere Optionen und Prozesse wählen, die getrennt voneinander ablaufen.

 

Ist ProfiTrace 2 mit dem Profibus Tester, PBT3 und anderen Analysatoren gleichwertig?

ProfiTrace 2 ist im Vergleich deutlich überlegen, da es all die anderen komplexen und kostspieligen Tools an nur einer einzigen USB-Schnittstelle zusammenfasst. Sie müssen nur eine einzige Investition tätigen, um die komplette Funktionalität zu erwerben. Zusätzlich leistet das Produkt erheblich mehr und Sie erhalten die integrierte Master-Funktionalität, die die anderen Produkte ebenfalls nicht bieten.

 

nach oben

ProfiTrace 2 - Telegrammaufzeichnung

Kann ProfiTrace 2 DP-V2-Telegramme decodieren?

Ja, ProfiTrace decodiert Telegramme in Verbindung mit den DP-V2-Funktionen DXB, SRD_MCAST und Isochrone Spare.

 

Kann ich in Netzwerken, die noch alte FMS-Komponenten enthalten, die SAPs und Hex-Daten aus Telegrammen dieser Komponenten sehen?

Ja, ProfiTrace kann alle PROFIBUS-Telegramme erfassen und anzeigen. Daher können Sie die SAPs und die Daten untersuchen. Auch die Live List und große Teile der Statistik sind nutzbar.

 

nach oben

ProfiTrace 2 - Balkendiagramm

Was ist der Unterschied zwischen ‘AB Diff voltage’ und ‘AB Diff stable voltage’?

‘AB Diff voltage’ ist die durchschnittliche Amplitude des Signals und ‘AB Diff stable voltage’ ist die kleinste, gemessene Amplitude.

 

nach oben

ProfiTrace 1 - ProfiTrace EDU

Wie sieht das Pin Layout der Trigger Verbinder am Profi Core aus?

Das Pin Layout ist wie folgt definiert:

  • PIN 1: 3.3 V Spannung (Ausgang)
  • Pin 4: Trigger Erdung
  • Pin 5: Trigger
  • Pin 8: Spannung Erdung
 

Nach der Installation habe ich versucht ProfiTrace zu starten, allerdings wird der ProfiCore nicht erkannt. Was kann ich tun?

  1. Die grüne LED am ProfiCore sollte leuchten. Das bedeutet, dass das Gerät mit Energie versorgt wird und ihre USB Schnittstelle wahrscheinlich ordnungsgemäß arbeitet.
  2. Laden Sie die neueste Version von ProfiTrace herunter und installieren Sie diese.
  3. Installieren Sie die USB Treiber nochmal.
  4. Installieren Sie das neueste Service Pack ihres Betriebssystems.
 

nach oben

ProfiScript

Bekommen wir alle offiziellen Testfälle wenn wir ProfiScript kaufen?

Ja. Wenn Sie diesbezüglich eine Anfrage an uns schicken werden wir Ihnen alle Testfälle zuschicken.

 

Unterstützt ProfiScript Tests für Slave und Master Geräte?

Nein. ProfiTrace unterstützt nur Tests für Slave Geräte.

 

Für die Zertifizierung sind zwei Master nötig. Kann ProfiScript mit dem ProfiCore 2 Master simulieren?

ProfiScript benutzt den ProfiCore als einen einzelnen Standard Master, der Tokens weitergibt. Es gibt jedoch die Möglichkeit, Nachrichten zu senden, indem man eine unterschiedliche Quelladresse (Master) benutzt. So wird der zweite Master simuliert.

 

Was bedeuten LSTAT OK, UE, RR, RS, DL, NR, DH, RDL, RDH?

Dies sind die verschiedenen Arten von Telegrammen und ihr Status. Zum Beispiel:


  • NA = No Answer (keine Antwort)
  • RR = Rejected Resource (Resource abgelehnt)
  • RS = Rejected Service (Abgelehnter Service)
  • UE = User Error (Benutzer Fehler)
  • DL = Data Low (Normalfall bei DP)
  • NR = No response (keine Antwortdaten bereit)
  • DH = Data high (Diagnose anstehend)
  • RDL =Daten nicht empfangen und Data Low
  • RDH = Daten nicht empfangen und Data High

Diese Statusmeldungen kommen aus dem Frame Control (FC) Byte aus dem empfangenen PROFIBUS Telegramm.
Weitere Informationen unter PROFIBUS Funktionscode.

 

Welche Protokolle kann ich mit ProfiScript testen?

DP-V0 und DP-V1.